Unternehmen

Über uns

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen, das 1977 durch Ferdinand Henneken gegründet wurde. Seit 2006 wird die nach seinem Gründer benannte Firma in zweiter Generation durch seine Söhne Volker und Kai Henneken zusammen mit Resi Henneken geführt. 

Tumblerbau
seit 1977

1977 gründete Ferdinand Henneken das Unternehmen Ferdinand Henneken GmbH, das seit 2006 in zweiter Generation von den Eigentümern Volker und Kai Henneken geführt wird. Am Standort Bad Wünnenberg produziert das Familienunternehmen seit 40 Jahren Maschinen für die Fleischwarenindustrie. Das Produktprogramm umfasst Vakuumtumbler, Steaker, Injektoren, Lakemischer, Plätter und Beschickungssysteme. 

1983 entschied sich Ferdinand Henneken dazu, den Standort für die Tumblerproduktion zu verlegen und errichtete die Produktionsstätte an einem Standort, der auch spätere Expansionen ermöglichen sollte. 

Diese Weitsicht zahlte sich aus, denn die Vergrößerungen erfolgten in den Jahren 1993, 1996, 2000, 2012 und zuletzt 2016, so dass mittlerweile auf einer Fläche von 6500m² produziert wird. Zudem sind ein modernes Bürogebäude mit Seminarräumen und  ein Technikum  mit einer Fläche von 1350m² errichtet worden, um Kunden und Händlern die Möglichkeit zu geben, Maschinen vor Ort testen zu können.

Wir bieten ihnen

hohe Qualität und lebensdauer

kurze lieferzeiten

umfassenden service

individuelle kundenbetreuung

bestes preis-leistungsverhältnis

Wir entwickeln und produzieren alles selbst. Dadurch sind wir schnell und unberechenbar am Markt. Es gibst fast nichts, was wir nicht können.

Kai Henneken Geschäftsführer

Wir wollen die Wünsche unserer Kunden nicht nur erfüllen, sondern übertreffen.

Volker Henneken Geschäftsführer

Als gelernter Fleischermeister und Technologe habe ich einen ganz anderen Blick auf die Maschinen. Bei der Entwicklung ist das Zusammenspiel von Technik und Fleischtechnologie enorm wichtig.

Kurt Brands Technologe

Besuchen Sie uns!

Qualität &
Kompetenz

Bei der Entwicklung unserer Maschinen legen wir viel Wert auf die Zusammenarbeit von Technologen und Technikern, damit die Bedienung und Wartungsfreundlichkeit genauso im Fokus stehen wie die technologischen Anforderungen an das Endprodukt des Kunden.

Zudem ist uns eine hohe Fertigungstiefe wichtig, denn so können wir unseren Kunden gleichbleibend hohe Qualität garantieren und sind zudem sehr flexibel. Als langjähriger Ausbildungsbetrieb eigener Fachkräfte sorgt unser Unternehmen dafür, dass jeder einzelne Mitarbeiter ein Spezialist auf seinem Gebiet ist und mit langjähriger Erfahrung und hohem Qualitätsbewusstsein zum Erfolg beiträgt. Wir verzichten komplett auf einen Einsatz von Zeitpersonal.

Um auch bei den Zukaufteilen hohe Qualitätsstandards zu erreichen, verwenden wir ausschließlich hochwertige Komponenten international namhafter Hersteller wie Siemens, Busch und SEW.